Vorschau auf die 24h Kyalami eSports mit Julian Fischer

Oedingen. Am kommenden Wochenende stehen die 24h von Kyalami – als digitaler Spurt, zwei mal rund um die Uhr – auf dem Programm. Mit von der Partie ist unser eSports Spezialist Julian Fischer. Im Folgenden berichtet er über seinen Einsatz beim anstehenden Event:

>> „The Times They Are a-Changin’ “

In diesem Sinne müssen wir uns wohl derzeit alle umstellen und der Motorsport steht sicherlich vor herausfordernden Zeiten. Umso mehr freut es mich, dass wir mit dem SimRacing aktuell einen boomenden Bereich haben, in dem sich viel bewegt! Natürlich wird das Rennen am PC nie das Rennen in der echten Welt ersetzen können, aber ich kann euch sagen: Es macht schon verdammt viel Spaß 😊

Virtuelles Einsatzfahrzeug von Julian Fischer

In diesem Sinne möchte ich euch gerne einladen, uns am kommenden Wochenende beim 24h Rennen von Kyalami die Daumen zu drücken. Ich werde mit drei Teamkollegen am Start sein und für den MSC Oenetal die Fahnen hochhalten. Da es für mich das erste größere Rennen sein wird, erwartet bitte nicht zu viel – dennoch würde ich mich freuen, wenn der ein oder andere mal im Stream reinschaut. Mit 50 (!) startenden Fahrzeugen wird jedenfalls ordentlich was los sein auf der Strecke, mal sehen ob und wie wir durchkommen. <<

Anbei findet ihr die entsprechenden Links und Hinweise zum Event: