Christian Schulte auf Rang 2

2014-07-13_news

Die Sieger der hart-umkämpften Klasse G5

Bei widrigen Wetter- und Streckenbedingungen beim Berleburger Automobil-Slalom auf dem Gelände der Endtebrücker Eisenwerke ging es in der Klasse G5 wieder spannend zur Sache.

Christian Schulte schoss sich im vereinsinternen Duell am Besten auf die Bedingungen ein und wurde hinter Seriensieger Martin Wied zweiter. Eberhard komplettierte das gute Ergebnis als vierter und konnte somit den Aufwärtstrend einleiten.
Siegfried Schulte landete auf Rang 7. Otmar Hochstein musste aufgrund eines Fahrfehlers die Hoffnung auf eine „Top-Platzierung“ begraben.

Veranstalter: AMC Wittgenstein Bad Berleburg
Termin: 13. Juli 2014
Klasse G5:
P2: Christian Schulte
, BMW 316i E30
P4: Eberhard Schulte
, BMW 316i E30
P7: Siegfried Schulte, VW Golf GT
P15: Otmar Hochstein, VW Golf GT