Automobil-Slalom: Keine gute “Ausbeute” in Freudenberg

2016-09-11__slalom

Eberhard Schulte in Aktion. Bild: dgs Photo

Oedingen/ Freudenberg. Nicht optimal verlief der Niederndorfer Clubslalom für die Aktiven des MSC Oenetal e. V. Bei sommerlichen Temperaturen und einer rekordverdächtigen Zuschauerkulisse gingen die drei Oenetaler Siegfried Schulte, Eberhard Schulte und Christian Schulte in der Klasse G5 an den Start. Alle Drei hatten mit der für diese Saison geringen “Fahrpraxis” zu kämpfen – so war der Einsatz in Freudenberg unter der Rubrik “sporadische Teilnahme” zu verzeichnen. Im kleinen aber fahrerisch sehr stark besetzten Feld erkämpfte sich Christian Schulte einen sechten Rang. Siegfried Schulte wurde Zehnter, dahinter auf Rang elf folgte Eberhard Schulte.